Atelier2017
(c)VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Patrizia Gapp

‚The space around – Was kann Raum und was macht er mit dir!‘ erforscht die Wiener Künstlerin Petra Gell.
Ihre Malereien sind geprägt von einer geometrisch abstrakten Formensprache, architektonischen Elementen und klarem Farbspektrum.
Die Installationen, bei denen oft industrielle Werkstoffe verwendet werden, entsprechen einem poetischem Arrangement und greifen Richtung Design.
Eine Ästhetik, die eine sensitive Leichtigkeit transportiert, bewegt, motiviert und Perspektiven öffnet.